Über mich

Hey, wie schön, dass du da bist! Mein Name ist Juliane und ich möchte dir mit Rat und Tat zur Seite stehen, damit du deine eigene Stilikone werden kannst!

Ich schreibe hier für dich über das Thema „Stil finden und leben“. Was hat es mit Selbstbewusstsein und innerer Schönheit zu tun ? Wie kannst du dich durch Kleidung selbst besser kennen- und lieben lernen ? Warum ist es besser für die Nerven weniger Kleidung zu besitzen ? Ich möchte dein Auge für deine eigene Schönheit schärfen und für einen bewussteren Kleidungskonsum öffnen.

Damals...

Für Kleidung habe ich mich schon als kleines Mädchen interessiert. Ich habe mit Vorliebe meine Puppen ständig umgezogen und neue Outfits zusammengestellt. Das hat mir einfach Spaß gemacht! Später habe ich mit dem Nähen angefangen, weil ich unbedingt schöne Kleidung für meinen allerersten Charakter im Liverollenspiel haben wollte. Von da an war ich infiziert und habe mich intensiver mit der Herstellung von Kleidung beschäftigt und auch den beruflichen Weg in Richtung Mode- und Textilbranche eingeschlagen: Nach einer Ausbildung zur Bekleidungstechnischen Assistentin folgte dann später der Abschluss als Modedesignerin und ein Fernstudium zur „Farb- und Stilberaterin“.

Eine kleine Beichte vorab

Ich gebe zu, dass mich Trends dabei nie wirklich interessiert haben und mich auch heute nicht sonderlich begeistern. Ich finde es spannender, mich damit zu beschäftigen, was wirklich „meins“ ist und es mir nicht von den Trendmachern diktieren zu lassen. Was anderen gut steht und welche Farben zu ihnen passen, konnte ich immer sofort feststellen. Bei mir selbst tat ich mich unheimlich schwer damit. Warum bloß ? Irgendwie musste ich doch auch feststellen können, was zu mir selbst passt ?
Durch Zufall (oder Schicksal ?) stieß ich auf eine Typberaterin, die anders war als man sie sich klassischerweise vorstellt. Ich war begeistert von ihrem Stil und ihrer Art ganz sie selbst zu sein. Ohne lange zu fackeln buchte ich einen Termin bei ihr und war total überrascht von ihrer Beratung. Sie hat mir gezeigt, was noch alles in mir steckt und war wie eine Erlaubnis dafür, ich selbst sein zu dürfen. Krass, plötzlich machte ich mir ganz andere Gedanken um Bekleidung. Nicht mehr: was könnte heute meinem Job gut entsprechen ? Sondern: worin fühle ich mich heute wohl ?
Nach und nach habe ich meinen Kleiderschrank komplett entrümpelt und nur mit den Kleidungsstücken gefüllt, die zu 100% mir entsprechen. Ich habe dadurch nicht nur gelernt, bewusster mit dem Thema Stil und Kleidungskonsum umzugehen, sondern auch, Dinge loszulassen, in denen ich mich nicht gut fühle. Was soll ich sagen ? Mein Kleiderschrank ist dementsprechend geschrumpft und ich habe eine gewisse Leidenschaft für Minigarderoben entwickelt. Diese Leidenschaft und auch die Sicherheit und das Selbstbewusstsein, die sie mit sich bringt, möchte ich gerne an dich weitergeben.
Ich bin davon überzeugt, dass jede Frau sich mit sich selbst wohlfühlen kann und dass es dazu weder viel Geld, noch teure Markenklamotten oder einen Schuhschrank so groß wie ein Märchenschloss braucht. Der Wille zur Veränderung, eine Prise Neugier und eine gute Portion Mut reichen völlig aus.
Würze das ganze mit viel Spaß und Kreativität und du wirst sehen wie gut du dich fühlst. Du hast Lust auf Veränderung ? Bist du neugierig, was dahinter steckt oder wolltest schon immer mal eine Typberatung machen ? Vereinbare gerne ein kostenloses Erstgespräch mit mir !
Wenn du sofort loslegen willst: schreib mir...